Salvador-Allende-Straße 11-45 & 73-87

Der Gebäudekomplex am Rande des Allendeviertels I mit seinen 780 Wohnungen, die überwiegend mit komplett sanierten oder neu errichteten, verglasungsfähigen Loggien ausgestattet sind, ermöglicht einen herrlichen Ausblick auf das Siedlungs- und Waldgebiet Kämmereiheide, in den oberen Etagen sogar bis zum Müggelsee.

Der großzügige, parkähnlich gestaltete Innenhof verfügt über Spielmöglichkeiten für Kinder, Bänke zum Verweilen, mehrere Wäsche-Trockenplätze und drei große Mieterparkplätze sowie einem weiteren entlang der Salvador-Allende-Straße. Mit unmittelbarem Anschluss an den öffentlichen Nahverkehr der BVG, vielfältigen Einkaufseinrichtungen wie dem Allendecenter sowie mehreren Supermärkten in der Nähe, Schwimmhalle, Schulen, Kitas und dem Krankenhaus Köpenick ist die Wohnanlage bestens erschlossen.
Alle Häuser sind solide saniert und bieten durch ihre hochwertige Wärmedämmung die Grundlage für geringen Energieverbrauch und somit vergleichsweise günstige Betriebskosten.

Das Angebotsspektrum reicht in der Wohnanlage Salvador-Allende-Straße von der 1-Raum- bis zur 5-Raum-Wohnung. Die sehr geräumigen 5-Raum-Wohnungen mit ihren 154 m² Wohnfläche wurden ursprünglich für kinderreiche Familien konzipiert und erfreuen sich heute, teilweise ansprechend umgebaut, wachsender Beliebtheit auch bei Kleinfamilien oder Singles.

Erforderliche Genossenschaftsanteile

Fläche Pflichtanteile Betrag
bis 49,00 m² 7 Pflichtanteile = 1.085,00 Euro
49,01 m² – 65,00 m² 9 Pflichtanteile = 1.395,00 Euro
65,01 m² – 85,00 m² 11 Pflichtanteile = 1.705,00 Euro
85,01 m² – 135,00 m² 13 Pflichtanteile = 2.015,00 Euro
größer 135,00 m² 15 Pflichtanteile = 2.325,00 Euro

Zuständige Hausmeister

Salvador-Allende Straße 11 – 21 : Uwe Kulick 0172 98 32 169     |     Salvador-Allende Straße 23 – 43 : Bodo Höft 0172 98 32 172

Salvador-Allende Straße 45, 73 – 87 : Andreas Ziese 0172 98 32 171

Lage der Wohnanlage